Auto & Motorrad-Gutachten / Fahrzeughauptuntersuchung (HU/AU)              

0176 / 78573306

        

 

Was kostet ein Unfallgutachten?

       

Bei einem Haftpflichtschaden (unverschuldeter Unfall) wird das Gutachterhonorar von der Versicherung des Unfallverursachers übernommen. Dies gilt auch für den Fall, dass der Unfallgegner oder dessen Versicherung bereits einen Sachverständigen beauftragt hat. Ihnen entstehen durch das Gutachten keine Kosten!

 

KFZ-GUTAHTER, Dipl.-Ing. Rafiei

Bei einem Kaskoschaden (selbstverschuldeter Unfall) ist die Versicherung nicht verpflichtet, die Kosten für einen von Ihnen beauftragten Gutachter zu übernehmen. Dennoch kann es auch hier sinnvoll sein, einen unabhängigen Sachverständigen einzubinden - wir beraten Sie gerne!